Theaterproduktion „Verdingbub“ Konzert Theater Bern 2017/2018

Komposition & Musik: Nermin Tulic – „Verdingbub“

Plinio Bachmann hat mit Barbara Sommer sein Drehbuch des Erfolgsfilms ‚Der Verdingbub‘ für das Konzert Theater Bern adaptiert. Hinter dem Bericht über eine verarmte Bauernfamilie liegen mehr als hundert dunkle Jahre Verdingung in der Schweiz…

„Das dunkle Ding Mensch“ Neue Zürcher Zeitung – Daniele Muscionico

Premiere: 13. Oktober 2017 |

Regie: Sabine Boss | Bühne & Kostüme: Marialena Lapata, Hugo Gretler | Musik: Nermin Tulic | Video: Valentin Huber | Dramaturgie: Fadrina Arpagaus | Lichtgestaltung: Bernhard Bieri

Rollen: Max: Nico Delpy | Berteli: Miriam Joya Strübel | Bösiger: Andreas Matti | Bösigerin: Grazia Pergoletti | Jakob: Jonathan Loosli | Gemeindepräsident: Jürg Wisbach | Lehrerin: Irina Wrona | Bühnenmusiker: Nermin Tulic | Trailer von Janosch Abel & Alexander Anderfuhren