Jelena & Nermin SEVDALINKA

Jelena & Nermin „SEVDALINKA“ – bosnische Liebeslyrik

In den Sevdalinke-Liedern geht es um, meist unerfülltes, Begehren, Sehnen, Verlangen… Bei dieser inneren Spannung, voller Vorfreude, oder Schmerz, bleibt einem nichts anderes übrig, als darüber zu singen. Da bewundert eine junge Frau einen Jüngling, der Tambura spielt, und malt sich aus, wie sie ihn mit duftenden Nelken & Rosen schmücken würde.Eine andere sitzt am Fluss, und klagt durch ihre Tränen hindurch, ihr Geliebter solle doch zu ihr zurückkehren, damit sie an seiner brennenden Brust sterbe…